Einschreibung in den MX-Jugendcup

Die Ausschreibung und die Erklärung zum Datenschutz sind vollständig durchzulesen. Die nachfolgenden Eingabefelder sind korrekt auszufüllen. Insbesondere bei der Email-Adresse darauf achten, dass diese korrekt eingegeben wird, da an diese Adresse eine Email zur Kontrolle der Email-Adresse geschickt wird. Nur wenn diese Email empfangen wird und der Link in der Email angeklickt wird, bekommt man die Bestätigungs-Email (sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren).

Für noch nicht volljährige Fahrer(innen) ist das Formular durch die Erziehungsberechtigten auszufüllen.

Das Verfahren zur Anmeldung ist wie folgt:

Schritt 1: Ausfüllen der Felder und "Absenden" drücken
Schritt 2: Kontrollieren der Eingaben und "Weiter" drücken
Schritt 3: auf die Benachrichtigung per Email warten und in der Email durch anklicken des Links die Einschreibung abschliessen.
Schritt 4: Die Internetseite zeigt dir eine Bestätigung und du bekommst die Bestätigung deiner Einschreibung per Email
Schritt 5: Betrag überweisen

Die Einschreibung wird erst nach Überweisen der Gebühr gültig. Die automatisch erzeugte Liste zeigt also nur vorbehaltlich der bezahlten Gebühr an. Eine finale Liste wird am Ende erzeugt. Alle Fahrer(innen), die nicht bezahlt haben, werden dann aus der Liste entfernt!
Bitte überweist rechtzeitig vor Anmeldeschluss.

Hinweis zum Thema Lizenz: es ist eine C-Lizenz (oder höher) oder eine DMSB Racecard bei jeder Veranstaltung notwendig! Hier bestätigt ihr, diese Voraussetzung bis spätestens zur ersten Veranstaltung zu erfüllen!

Die Einschreibung in den MX-Jugendcup ist nicht gleichbedeutend mit der Nennung zu einer Veranstaltung! Pro Veranstaltung ist dann rechtzeitig vor jeder Veranstaltung eine Nennung auszufüllen.
Das Cup-Reglement (Ausschreibung) und die Erklärung zum Datenschutz (Eingabe und Verwendung personenbezogener Daten) muss gelesen und anerkannt werden, um teilnehmen zu können.
Die Einschreibegebühr von € 15,- muss überwiesen werden. Erst dann wird die Einschreibung gültig.